"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"
"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"

..................................................................................................................

Ein Weißer Schäferhund und meine Welpen:

 

Der weiße Schäferhund Gandhi war zu Besuch und traf auf meine Welpen. Dabei entstanden wunderbare Fotos von den Schäferhund-Welpen. Der weiße Schäferhund Gandhi war ein toller Spielkamerad für die Welpen.

...................................................................................................................

 

Welpentreffen 2013:

 

Wieder haben wir uns zahlreich auf dem Campingplatz Blütengrund in Naumburg, im schönen Saale-Unstrut Tal, getroffen. Zahlreiche Welpenbesitzer aber auch Freunde der Schäferhunde waren angereist. Es war ein tolles Wochenende. - und Dank für die tollen Bilder.

...................................................................................................................

Ehemalige Schäferhund-Welpen bei uns zu Hause beim Treffen:

 

Im Juli 2013 haben sich einige Welpenbesitzer spontan bei uns zu Hause getroffen. Es ist immer schön, ehemalige Welpen zu treffen und mit den neuen Besitzern zu plaudern. Auch ein weißer Schäferhund war mit dabei. Natürlich haben wir die Zeit auch etwas zum Trainieren genutzt.

...................................................................................................................

 

Welpentreffen  2012:

 

Vom 21.-23. September 2012 war im Hundecamp Naumburg mit den neuen Besitzern der Schäferhundewelpen oder der nun schon großen Schäferhunde das Welpentreffen. Wir werden das Treffen wiederholen.

Schön wars.

...................................................................................................................

Schäferhunde im Schnee:

 

21.01.2013: Heute war wieder Schneeschippen angesagt. Die Schäferhunde haben kräftig geholfen

...................................................................................................................

25.Oktober 2012, Winterspaziergang

Der Winter hat über Nacht zugeschlagen. Also haben die Kids und die Schäferhunde einen Winterspaziergang unternommen. Meine Schäferhunde lieben den Schnee.

...................................................................................................................

Umbauarbeiten März 2012:

 

Das gute Wetter lässt mich früher als geplant unseren Hof befestigen. Durch die Nässe und die vielen Hunde stand er laufend unter "Schlamm". Auch das alte Bauernhaus samt Zwingeranlage wird abgerissen. Mir tut es um den "Schutthaufen" fast schon etwas leid, weil die Schäferhunde Bliss und Donna von dem Berg so schön beim Arbeiten zusehen können.

...................................................................................................................

Winterspaziergang im Rudel Februar 2012:

 

Schön kalt war es noch (-15 Grad) und ich bin mit dem Schäferhunde-Rudel wieder mal über die Wiesen. Ich gehe gerne mit allen Schäferhunden gemeinsam spazieren, man sieht gut, wer kann mit wem, wer ist vornweg und vieles mehr. Die Schäferhunde kamen mit der Kälte in diesem Winter sehr gut klar.

...................................................................................................................

die Hunde  baden

Da es Anfang November 2011 immer noch sonnig war, habe ich mir mein Schäferhund-Rudel geschnappt und bin noch mal an einen Bach zum Baden. Auch hier wieder ein Beispiel, wie schön und harmonisch unser Rudel funktioniert. Ein Besuchs-Schäferhund war übrigens auch dabei, auch völlig ohne Stress.

Oktober 2011, da es ein "goldener" ist, habe ich den Tag noch genutzt, um eine kleine Wasserschlacht zu tätigen. Auch hier ist wieder schön zu sehen, das die aufgeregten Schäferhunde bei mir im Rudel zu keinen Übersprungshandlungen neigen. Als Schäferhund-Züchter versuche ich, auch schon meine Welpen ans Rudel zu gewöhnen.

Pfingsten, Mai 2011, meine Kinder und meine Hunde bei einer Wasserschlacht. Oft dreht man den Rücken und Kinder und Hunde sind ohne Beobachtung. Daher wünsche ich mir von allen meinen Hunden eine riesige Toleranzschwelle den Kindern gegenüber. Und die Kinder werden natürlich zum Respekt den Hunden gegenüber erzogen.

...................................................................................................................

Spaziergang mit den Hündinnen und einigen Xera-Welpen im Dezember 2010. Es macht mir immer wieder Spass mit dem ganzen Rudel spazieren zu gehen. Vor allen Dingen, wenn die Schäferhundwelpen schon mit können. Ich sichere die jungen Hunde noch über eine Schleppleine ab. Aber schön zu sehen, wie die Schäferhundwelpen schon mit den "Alten" spielen.

Die Wanderung mit meinen Schäferhund-Rudel ist noch nicht beendet und der Film ist da. Wer ihn sehen möchte...

Nach langer Vorarbeit und vielen Test haben wir nun unseres eigenes Futter:

Wo finde ich was:

Wenn Sie schell etwas über den einzelnen Schäferhund oder Welpen finden wollen, ist hier die Übersicht.

zur Übersicht

 

..................................................

 

Vor demKaufen....

Der Schäferhund-Welpe ist schnell gekauft. Was man vor dem Kaufen bedenken muss .....

 

Die Welpen bei ihren neuen Besitzern im Bild

Deutscher Schäferhund:

Erlebtes, Wissenswertes, Interessantes ....

Klick hier

Warum die Zucht mit diesem DDR-Schäferhund so schwierig geworden ist

 

DDR-Schäferhund

Gästebuch :

Liebe Neubesitzer der Welpen. Schäferhund-Freunde und Besucher,

 

ich möchte mich hiermit einmal als Schäferhund-Züchter für Ihr/Euer Feedback in unserem Schäferhund-

Gästebuch

und für die vielen Fotos, Informationen und Nachrichten bedanken.

 

Gerne weiter so!

Liebe Grüße

Mario

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mario Jessat

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.