Schäferhunde vom Altenburger Land und Rudel
Schäferhunde vom  Altenburger Land und Rudel

Ich bin unterwegs

 

Es geht los!

Gestern haben wir die Autos gepackt, es kam ziemlich viel zusammen. Das kommt auch daher, dass zwei Freunde mitwandern werden. Sie haben auch Hunde von mir, damals schon als Welpe gekauft. Einer der Freunde, der Roland, ist ein recht guter Hobbyfotograf, er soll uns auf der Wanderung mit Bildern versorgen. Das Mitkommen der Freunde  hat das ganze Gepäck verdreifacht.

Ich muss nun noch meine Hunde, die zu Hause bleiben, an Robert, meinen Doghandler, übergeben und dann habe ich hier alles geschafft. Endlich. Vorbereitungen nerven, man will nichts vergessen, um dann unterwegs zu merken, dass man das Portemonnaie liegenlassen hat.

Ein wenig bin ich aber auch traurig. Mein Deckrüde Krull kann noch nicht mit und meine Orla. Krull ist zum Decken versprochen und Orla noch läufig. An dieser hänge ich besonders. Ich denke, am Samstag können sie nachkommen, das würde mich sehr freuen. Ich brauch nur noch jemanden, der sie zu mir bringt. Das wird sich organisieren lassen.

Ebenfalls ein wenig traurig bin ich, weil es den Fotowettbewerb der Deutschen Schäferhundnothilfe gibt. Nicht wegen dem Fotowettbewerb an sich, sondern dort ist ein Foto von Blade dabei, ein Hund, den ich sehr mochte und der leider viel zu früh gestorben ist. Er hatte Krebs, sein Besitzer hat so unfassbar viel für ihn getan, nun hat er einen neuen Hund und lässt den großen, grauen Riesen aber doch noch einmal teilnehmen, zum letzten Mal. Solltest du bei Facebook sein, bitte ich dich um deine Stimme für Blades Foto.

Das hier ist übrigens mein Lieblingsbild mit Blade. Auch ein Foto, das der Roland gemacht hat:

 

Ansonsten, lieber Mitleser, bin ich heute Morgen bereits mit dem Auto unterwegs... ;-)

Unser eigenes Hundefutter:

Mein Buch ist fertig und die zweite Auflage ist schon vergriffen. Vielen Dank an die zahlreichen Käufer und natürlich auch für Euer tolles Feedback.

News:

 

Unsere Veranstaltungen und Seminare sind wegen Corona außer das Einzeltraining in der Woche wieder abgesagt.

Unsere Veranstaltungen und Termine:

 

demnächst:

- Rudelwanderung mit Buchlesung

 

- Hundeschule

- Welpenwochen

- Hundewanderungen

- Schäferhundhilfe

- Welpentreffen

 

- Vereinstreffen

Unsere Altenburger Schäferhund -hilfe. Vielleicht kann ich Sie über- reden, bei uns Mitglied oder Pate zu werden oder gar als Pflegestelle zu arbeiten. Notteidente Schäferhunde gibt es ĺeider, vielleicht geben wir gemeinsam ihnen ein neues Leben .

(auf das Logo klicken )

Die Film über die Wanderung mit meinen Schäferhund-Rudel ist da. Wer ihn sehen möchte..klickt hier

Ein Video bei yuotube läuft gerade zur Höhstform auf, über 7.000 000 Aufrufe. Zum ansehen auf das Bild unterhalb drücken: 

Wo finde ich was:

Wenn Sie schell etwas über den einzelnen Schäferhund oder Welpen finden wollen, ist hier die Übersicht:

 

Vor dem Kauf eines Hundes sollte man einiges beachten:

Deutscher Schäferhund:

Erlebtes, Wissenswertes, Interessantes ...

Warum die Zucht mit diesem DDR-Schäferhund so schwierig geworden ist

 

DDR-Schäferhund

Gästebuch :

Liebe Neubesitzer der Welpen. Schäferhund-Freunde und Besucher,

 

ich möchte mich hiermit einmal als Schäferhund-Züchter für Ihr/Euer Feedback in unserem Schäferhund-

Gästebuch

und für die vielen Fotos, Informationen und Nachrichten bedanken.

 

Gerne weiter so!

Liebe Grüße

Mario

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mario Jessat

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.