"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"
"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine Hundeschule vorstellen. Ich habe eine einfache Philosophie:

 

"Wer schön wen er hört".

 

Ich biete Hundetraining und Workshops für Hunde mit problematischem Verhalten an. Dabei liegt mein Augenmerk als Hundtrainer vor allem auf Jagdverhalten, Aggression gegenüber Artgenossen, oder auch Angst-und Dominanzverhalten.

Hundetraining mit zwei Gasthunden

Mit meinem Schäferhund-Rudel bin ich oft spazieren, schwimmen oder trainieren und genieße gerade diese schönen ruhigen und gemeinsamen Stunden. Denn auch das ist der Sinn des Zusammenlebens mit meinen Lieblingen, gemeinsame und entspannte Spaziergänge, eine schöne Zeit. Und - auf gar keinen Fall will ich Stress haben oder mich über meine Hunde ärgern.

 

Das entspricht auch dem  Ziel meiner Hundeschule. Ich möchte ein vertrauensvolles, entspanntes Verhältnis zwischen Hund und Besitzer, wobei der gemeinsame Spaziergang nicht pausenlos den Puls in bedenkliche Höhen treibt.

 

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Hund zu leiten und Ihnen und ihm Sicherheit im täglichen Miteinander und gemeinsamen Umfeld zu geben.

 

Bei meinem Hundetraining bzw. Hundeerziehung setze ich oft  meine Hunde als Helfer und Trainer ein.

 

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über mich und meine Arbeit in der Hundeschule. Sie können sich ein Bild über meine Philosophie in der Hundeerziehung machen. Bei Fragen stehe ich Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

 

 

 

Hunde habe ich seit meiner Kindheit und das ist schon einige Jahrzehnte her. Da ich früher von Beruf Schäfer war, habe ich immer Hunde besessen, diese natürlich auch ausgebildet. Dabei begann meine Arbeit als Hundetrainer. Und meine Freunde und Bekannten, welche mich zahlreich an der Schafherde besuchten, nutzten natürlich diese Besuche, ihre Hunde bei mir gleich etwas lernen zu lassen.

 

Aber auch außerhalb meines Berufes haben mich vierbeinige Freunde vieler Rassen begleitet. Da jeder Hund oder auch jede Rasse unterschiedlich ist, konnte ich durch die große Anzahl an Hunden viel über die Hundeerziehung lernen.

 

Durch meine Arbeit im Tierschutz hatte ich auch oft Gasthunde, welche ich einschätzen und vermitteln durfte.

 

Ich habe Hütehunde sowie Herdenschutzhunde zur Abwehr von Wölfen an Schafherden ausgebildet und war im Hundesport sowie im Schlittenhundesport tätig. Im Schlittenhundesport habe ich über die Firma "Globusline" Touristen im Winter gefahren. 

Auch hierbei war es wichtig, dass die Hunde freundlich und sozial miteinander umgingen und sich gemeinsam im Rudel bewegen konnten.

 

Meine Tochter Kim und ihre Limo

Stellen Sie sich vor, Sie lernen als kleines Kind Hunde, Schafherden und das Leben in der Natur kennen. Und dann sind Sie begeistert von diesem Leben mit den Tieren und der Freiheit außerhalb der Städte und Dörfer. Aus der Begeisterung wird Liebe, aus der Liebe ein Leben mit Hunden, später einem ganzen Hunderudel. Viele Jahre später erinnern Sie sich immer noch an diese schönen Jahre und beschließen, mit ihren Hunden eine Reise zu machen. Einfach einmal wandern, frei von allen Zwängen unserer Zeit. Ein regelmässiger Reisebericht wird von vielen Lesern verfolgt, aber auch ein Fernsehteam begleitet diese Wanderung. Aus dem Reisebericht mit den unterwegs erzählten lustigen, traurigen, aber auch informativen Geschichten aus dem Leben eines Hirten mit seinen Hunden erzähle ich in diesem Buch.

Die Wanderung mit meinen Schäferhund-Rudel ist da. Wer ihn sehen möchte...siehe unten,

Vielen Dank. Unser Futter läuft nun seid einem Jahr super. Der Juni 2018 war ein Rekordmonat. Und wenn es so weiter geht, wird der Juli mindestens genau so gut. Und Danke für euer zahlreiches Feedback. Zum Futter auf das Stadtwolf.Logo klicken:

 

Mein Newsletter zum mitlesen und ab 15.10 zum bestellen meines Buches::

Wo finde ich was:

Wenn Sie schell etwas über den einzelnen Schäferhund oder Welpen finden wollen, ist hier die Übersicht.

zur Übersicht

 

..................................................

 

Vor demKaufen....

Der Schäferhund-Welpe ist schnell gekauft. Was man vor dem Kaufen bedenken muss .....

 

Deutscher Schäferhund:

Erlebtes, Wissenswertes, Interessantes ....

Klick hier

Warum die Zucht mit diesem DDR-Schäferhund so schwierig geworden ist

 

DDR-Schäferhund

Gästebuch :

Liebe Neubesitzer der Welpen. Schäferhund-Freunde und Besucher,

 

ich möchte mich hiermit einmal als Schäferhund-Züchter für Ihr/Euer Feedback in unserem Schäferhund-

Gästebuch

und für die vielen Fotos, Informationen und Nachrichten bedanken.

 

Gerne weiter so!

Liebe Grüße

Mario

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mario Jessat

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.