"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"
"Schäferhunde und Welpen vom Altenburger Land" und "Schäferhunde vom Altenburger Rudel"

Mein Verein

Ich bin Mitglied im VRZ e.V.

Die Vereinigten Rassehundezüchter e.V. im VRZ sind durch ihrem am 24.März 1966

in Ansbach gegründeten Vorgängerverein: Allgemeiner Deutscher Rassehundezucht und Liebhaberverein e.V. (ADRZ) der älteste Deutsche Rassehundegemischtverein. Dies geschah nach dem ältesten deutschen Vorbild,  der 1879 gegründeten  Delegierten Commision (DC) mit ihrem DHSTB , dem Deutschen Hundestammbuch. Beide Vereine waren 1935 durch die Gestapo zwangsaufgelöst und ihr gesamtes Vermögen eingezogen worden.

 

Das Deutsche Hundestammbuch ist bestrebt, schnell und genau zu arbeiten. Die Abkopplung vom VRZ erfolgte, da Zuchtbucheinnahmen gewerbliche Einnahmen sind und dementsprechend auch versteuert werden müssen. Oberster Grundsatz für den VRZ DHS sind, sich zu demokratischen Spielregeln zu bekennen. Das bedeutet, das er alle anderen neben ihm bestehenden Zuchtvereine anerkennt.

 

Der VRZ mit seinem Zuchtbuch DHS versteht sich als Zuchtverein für alle Rassen.

Der Vorsitzende des Vereins Karl Meier ist wohl der größte Chronist des Deutschen Hundesports.

 

 

 

 

 

 

Mitteldeutscher Schlittenhunde Club e.V.

 

Aus gemeinsamen Trainingsfahrten und Treffen wurde die Idee geboren, am 30. August 1997 einen Schlittenhundeclub zu gründen.
Der Mitteldeutsche Schlittenhunde Club e.V. wurde mit Wirkung vom 10.Juni 1998 unter der Nummer 214 ins Vereinsregister von Querfurt eingetragen.
 Seit 2003 gehört der MSC e.V. dem DSSV an, der Verein ist Mitglied im Verband Deutscher Schlittenhund-Vereine dem VDSV.
 
 Geschäftsstelle:
 Familie Kallasch
 Straße der Einheit 8
 06279 Alberstedt
 Tel. 034774-27670

Stellen Sie sich vor, Sie lernen als kleines Kind Hunde, Schafherden und das Leben in der Natur kennen. Und dann sind Sie begeistert von diesem Leben mit den Tieren und der Freiheit außerhalb der Städte und Dörfer. Aus der Begeisterung wird Liebe, aus der Liebe ein Leben mit Hunden, später einem ganzen Hunderudel. Viele Jahre später erinnern Sie sich immer noch an diese schönen Jahre und beschließen, mit ihren Hunden eine Reise zu machen. Einfach einmal wandern, frei von allen Zwängen unserer Zeit. Ein regelmässiger Reisebericht wird von vielen Lesern verfolgt, aber auch ein Fernsehteam begleitet diese Wanderung. Aus dem Reisebericht mit den unterwegs erzählten lustigen, traurigen, aber auch informativen Geschichten aus dem Leben eines Hirten mit seinen Hunden erzähle ich in diesem Buch.

Die Wanderung mit meinen Schäferhund-Rudel ist da. Wer ihn sehen möchte...siehe unten,

Vielen Dank. Unser Futter läuft nun seid einem Jahr super. Der Juni 2018 war ein Rekordmonat. Und wenn es so weiter geht, wird der Juli mindestens genau so gut. Und Danke für euer zahlreiches Feedback. Zum Futter auf das Stadtwolf.Logo klicken:

 

Mein Newsletter zum mitlesen und ab 15.10 zum bestellen meines Buches::

Wo finde ich was:

Wenn Sie schell etwas über den einzelnen Schäferhund oder Welpen finden wollen, ist hier die Übersicht.

zur Übersicht

 

..................................................

 

Vor demKaufen....

Der Schäferhund-Welpe ist schnell gekauft. Was man vor dem Kaufen bedenken muss .....

 

Deutscher Schäferhund:

Erlebtes, Wissenswertes, Interessantes ....

Klick hier

Warum die Zucht mit diesem DDR-Schäferhund so schwierig geworden ist

 

DDR-Schäferhund

Gästebuch :

Liebe Neubesitzer der Welpen. Schäferhund-Freunde und Besucher,

 

ich möchte mich hiermit einmal als Schäferhund-Züchter für Ihr/Euer Feedback in unserem Schäferhund-

Gästebuch

und für die vielen Fotos, Informationen und Nachrichten bedanken.

 

Gerne weiter so!

Liebe Grüße

Mario

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mario Jessat

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.